Die Foto-Nachbearbeitung

Im professionellen Bereichen wird selten ein Foto so verwendet wie es die Kamera aufgenommen hat. Lichter und Tiefen werden kontrastoptimiert, der Bildausschnitt wird festgelegt. Mit partiellen Aufhellungen und Abwedlern werden Akzente gesetzt. Je nach Projekt, Erfordernis und Ziel werden Farben korrigiert, Hintergründe getauscht, Dekoration hinzugefügt, Kratzer oder Fingerabdrücke retuschiert.

Der Aufwand und erhöht sich bei Aufnahmen mit Hintergründen oder Deko, und auch gerade bei sehr kleinen Objekten.